QUART didoEASY MR

Präzisionsdosimeter für Röntgenqualitätssicherung und Service 25-160 kV

Die QUART didoEASY Dosimeter wurden für diejenigen Anwender entwickelt, die Wert auf eine hohe Messgenauigkeit für die Dosis legen aber gleichzeitig die umfassenden Leistungsmerkmale der Dosimeter aus der dido2000 Serie nicht benötigen.

Sie können in den für sie vorgesehenen Anwendungsgebieten eingesetzt werden, um schnell und zuverlässig für Qualitätssicherung und Service wichtige Parameter wie Dosis, Dosisleistung oder die Strahlzeit zu ermitteln. Und zwar mit maximaler Präzision.

Die QUART didoEASY MR Messgeräte können im kompletten Radiographiebereich eingesetzt werden, einschließlich Fluoroskopie und Mammographie.

Wie bei den Geräten der dido2000 Serie misst der Detektor am Fächerstrahl einer dentalen Panoramaanlage automatisch das integrierte Dosislängenprodukt (DLP).*  Auf die Verwendung einer Ionisationskammer kann damit verzichtet werden. 

Die Anwendung des Geräts benötigt nur drei kurze Schritte:

1. Positionieren Sie den Detektor an der vorgesehenen Stelle im Strahlengang, und schalten Sie das Gerät ein...

2. Stellen Sie am Generator die gewünschten Expositionsparameter ein...

3. Starten Sie die Aufnahme... - und lesen Sie die gesammelten Daten der Exposition über das Display des didoEASY ab.

Bei der Messung braucht das QUART didoEASY nicht vorab konfiguriert zu werden. Es kompensiert automatisch alle Strahlenqualitäten und Zusatzfilter, was seine Anwendung erheblich vereinfacht.

Technische Spezifikationen

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN
  • Modus: Auto-Start, Auto-Stop & Auto-Reset
  • Spannungsversorgung: Wiederaufladbarer Li-Ion Akku
  • Batterielaufzeit: ca. 80 h
  • Ladezeit: 3 – 4 h
  • Größe Basis: 17 x 7 x 4.5 cm (LxBxH)
  • Gewicht Basis: 180 g
  • Detektor Größe: 6.0 x 1.8 x 0.6 cm (LxBxH)
  • Detektor Gewicht: vernachlässigbar(!)
SPEZIFIKATIONEN
  • Dosis: 0,25 µGy – 999 Gy (Unsicherheit: ±5% @ 25-160 kV / Auflösung: 0.01 nGy)
  • DLP: 0,25 µGycm – 999 mGycm (Unsicherheit: ±3% @ 50-120 kV / Auflösung: 0.01 nGycm)
  • Dosisleistung: 0,3 µGy/s – 999 mGy/s (Unsicherheit: ±5% im kompletten Bereich / Auflösung: 0.1 nGy/s)
  • Zeit: 0.5 ms - 300 s (Unsicherheit: ±0,5% / Auflösung: 0.1 ms)

Referenzen

* S A Mitchell and C J Martin, Comparison of ionisation chamber and semiconductor detector devices for measurement of the dose–width product for panoramic dental units, J. Radiol. Prot. 33 321 (2013).

>> Link zum Artikel 

Related Products