QUART mamFS

Mammographie-Prüfkörper für Konventionelle Film-Folien Technik

Der QUART mamFS Prüfkörper wurde für Abnahme- und Konstanzprüfungen in der analogen Mammographie entwickelt. ER erfüllt die Anforderungen der IEC 61223-3-2, DIN 6868-7 und DIN 6868-152, sowie der „European Guidelines for Quality Assurance in Mammography Screening” (EPQC).

Nur eine Aufnahme ist notwendig, um alle für eine qualitative Beurteilung notwendigen Parameter zu erhalten. Anschließend wird die Prüfkörperaufnahme visuell und mit einem Densitometer für Film-Folie qualitativ ausgewertet.

Technische Spezifikationen

  • Abmessungen: 24 x 18 x 4,5 cm
  • Erweiterung: zusätzliche 20 mm PMMA Platte
  • Referenzposition 6 cm von der Thoraxwandseite
  • Mittenmarkierung an der Thoraxwandseite
  • Reihen von Stahlkugeln zur Prüfung der Strahlenfeldeinblendung
  • 2 Strichteste 8.0 – 16.0 Lp/mm in horizontal/vertikal Anordnung (0.05 mm Pb)
  • 7 Niedrigkontrastobjekte
  • 3 Objekte für Messungen der Optischen Dichte
  • Strukturen zur Prüfung der Strahlenfeldgeometrie
  • Feld zur Positionierung eines Dosimeterdetektors

 

Parameter
  • Ortsauflösung
  • Niedrigkontrastauflösung
  • Strahlenfeldeinblendung
  • Bildhomogenität
  • Optische Dichte
  • Artefakte, Bildfehler, etc.
  • Dosisindikator